Welche kleinen Ziele wollen Sie bis zum Jahresende erreichen?

In NRW hat heute die Schule wieder begonnen! Die Ferienzeit für die Kinder und Jugendlichen ist vorüber! Die Haupturlaubszeit in den Unternehmen neigt sich auch dem Ende zu und es kehrt der Alltag wieder ein.

Was ist Ihr nächstes Ziel?
Denken Sie jetzt spontan an ihren Winterurlaub oder den nächsten Kurzurlaub? Oder haben Sie völlig andere Ziele im Blick?

Haben Sie sich schon gefragt, was Sie bis zum Jahresende noch erreichen wollen?

Nein, ich fordere Sie jetzt nicht auf sich Gedanken darüber zu machen, was Sie im nächsten Monat, in den nächsten 12 Monaten oder in den nächsten 5 Jahren erreichen wollen! Diese Fragestellungen haben Sie wahrscheinlich bereits zu Jahresbeginn gelesen oder sogar in der Fachliteratur oder einem Seminar bearbeitet.

Ich lade Sie ein sich Gedanken zu machen, welche kleine (!) konkrete Massnahme Sie bis zum Ende des Jahres durchführen wollen!

Vielleicht kennen Sie auch den Ausspruch “ dieses oder jenes wollte ich auch noch einmal tun“ und wann wird es gemacht? In den seltensten Fällen wird überhaupt etwas umgesetzt! Meistens erst dann, wenn aus einer Idee ein wirkliches Ziel wird.

  1. Welches kleine  Ziel möchten Sie erreichen?
  2. Wie wollen Sie daran arbeiten?
  3. Wie viel Zeit wollen Sie konkret einsetzen?
  4. Wer kann Ihnen bei der Zielerreichung hilfreich sein?

Um es Ihnen leichter zu machen, ein persönliches Beispiel. Auf einem Kongress mit internationalen Teilnehmern stellte ich in meinen Gesprächen fest, dass meine Englischkenntnisse gut sind, ich allerdings unzufrieden mit meiner mangelnden Sprechpraxis bin.   Bereits bei vorherigen Veranstaltungen habe ich mir gewünscht flüssiger zu sprechen.

Um meine eigenen Fragen zu beantworten:

  1. Ich baue mir in meinen Alltag mehr Gelegenheiten ein in denen ich Gespräche in Englisch führe!
  2. Ich habe einen Konversationskurs gebucht in dem über tagesaktuelle Themen gesprochen wird.
  3. Ich nehme mir wöchentlich dazu 90 Minuten Zeit.
    Das Programm ist zeitlich überschaubar und endet in der Vorweihnachtszeit.
  4. Den Kurs habe ich in einem regionalen Institut gebucht. Dort finde ich meine Gesprächspartner.

Und was machen Sie? Welche kleine Massnahme ist für Sie – für Ihr Team – oder für Ihren Kundenkontakt interessant?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *